top of page

Im Herzen bleiben wir Österreicher

Aktualisiert: 2. Aug. 2023

Willkommen bei der Kampagne für die Beibehaltung der Staatsbürgerschaft


Ich freue mich sehr, dass du dich für unsere Initiative interessiert! Wir haben ein großes Ziel: Das Gesetz zu ändern, damit Österreicher nicht mehr ihre Staatsbürgerschaft verlieren, wenn sie eine andere annehmen. Österreich ist eines der letzten Länder auf der Welt, bei denen das der Fall ist. Auch Deutschland arbeitet an einer Gesetzesänderung, um die Beibehaltung gurndsätzlich zu erlauben und es ist höchste Zeit, dass Österreich nachzieht.


Der Verlust der Staatsbürgerschaft ist leider ein sehr wenig diskutiertes Thema, obwohl es mindestens 600.000 Österreicher betrifft. So viele haben nämlich ihren Hauptwohnsitz im Ausland. Damit ist dieses "zehnte Bundesland" größer als das Burgenland, Kärnten, Salzburg und Vorarlberg! Trotzdem hat sich seit Jahrzehnten nichts getan und die Auslandsösterreicher werden gerne vergessen. Mit unserer Kampagne wollen wir das endlich ändern und das Thema Beibehaltung in den Vordergrund rücken.


Phase 1


Damit unsere Initiative ein Erfolg wird, wollen wir möglichst viele engagierte Menschen mit ins Boot holen. In Phase 1 unserer Kampagne geht es deshalb darum, Werbung zu machen und ein Netzwerk von Mitstreitern aufzubauen. Wie du uns dabei helfen kannst, erfährst du jetzt.




Werbung machen

Um die Kampagne organisch zu verbreiten, brauchen wir deine Hilfe.

  • Erzähle deinen Freunden und Familie von der Initiative. Auch wenn sie nicht aktiv mitmachen, können sie den Newsletter abonnieren.

  • Schicke uns Material für die Kampagne. Wir werden regelmäßig auf Instagram, Facebook und co. Bilder, Zitate und Erfahrungen posten. Menschen lassen sich am besten auf emotionaler Ebene überzeugen. Wir brauchen Geschichten von Auslandsösterreichern, die darstellen, wie ungerecht das Gesetz ist und wie es unser Leben erschwert. Wir haben auch vor, ein Werbevideo zu drehen, das man überall teilen kann.

  • Du hast Erfahrungen im Bereich Grafikdesign? Dann hilf uns bei der Gestaltung von Beiträgen für die Webseite und soziale Medien, Flugblättern und Plakaten.

Netzwerk aufbauen

Wir wollen so viele Auslandsösterreicher wie möglich erreichen, da sie unmittelbar vom Verlust der Staatsbürgerschaft betroffen sind. Sie sind aber natürlich über die ganze Welt verstreut. Deshalb brauchen wir örtliche Vertreter, die die Kampagne in ihren lokalen Österreicherklubs und Zeitungen bewerben.

Auch organisatorisch wird es viel zu tun geben, wir können jede helfende Hand gebrauchen.

Wir stehen erst am Anfang unserer Kampagne. Aber ich hoffe, dass wir damit den Stein ins Rollen bringen, um dieses veraltete und ungerechte Gesetz zu ändern. Es gibt sehr viel zu tun und nur gemeinsam können wir etwas erreichen. Bist du dabei?

377 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Das Gesetz muss geändert werden!

Es gibt ja viele Gründe eine doppelte Staatsbürgerschaft haben zu wollen und alle sind ja nicht rein diplomatische, sondern es geht auch um Identität und Zugehörigkeit! Wir sind doch in Eu, es sollte keine Rolle spielen welche Staatsbürgerschaft man besitz. So wie die Welt zur Zeit aussieht würde es vieles vereinfachen doppelte Staatsbürgerschaften zu haben.

Like
bottom of page